Markus Paulußen Fotografie

Dokumentarische People- und Konzert-fotografie

 

Immer mehr Musik. Immer mehr Menschen. Und das Spurwechsel-Projekt. Mein Weg zu ehrenamtlichem Engagement als Fotograf. Auch das Opernprojekt "La Traviata", dass ich über drei Monate dokumentarisch begleitet habe, hat mich geprägt.

 

Mein Stil finde ich in der Begleitung von Menschen bei ihren kreativen Tätigkeiten oder im Alltag. Der besondere Blick, die Auswahl der richtigen Fotos, der Spaß im Umgang mit Menschen. Das ist mein fotografischer Stil.

Fotografie ist mein Lebenselexier.

Auf die Probe gestellt

AUSSTELLUNG IN DER MENSA DER UNIVERSITÄT BIELEFELD

 

Achtung: BIS Ende Juni 2017 verlängert

Proben zu La Traviata

Rosen

Musik

Klassik

Porträts

Spurwechsel - Gesichter der Multiplen Sklerose

EIn foto-text-projekt

 

Für die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft - OV Köln und Umgebung (DMSG) - haben Markus Paulußen als Fotograf und Anke Breuer als Texterin ein ehrenamtliches Foto-Text-Projekt in Angriff genommen. Die ersten Ergebnisse in Form von fünf großen Fotocollagen mit dazugehörigen Texttafeln, die fünf MS (Multiple Sklerose) betroffene Personen vorstellen, wurden zum Welt-MS-Tag am Samstag, 21. Mai 2016, präsentiert.

 

Alle Collagen und Texte unter: www.spurwechsel-ms.de

 

Kunsthalle Bielefeld




>> Weitere Fotos in meinem Foto-Bereich >>